Aktuelles

Pfingstweg der Kirchen von der St. Hedwigs-Kathedrale zum Berliner Dom

Pfingstsonntag ++ 17:30 Uhr Vorprogramm mit der Band Patchwork ++ 18:30 Uhr Statements von Bischof Dröge, Erzbischof Koch, Archimandrit Sfiatkos und Dekan Schmidt ++ 19:00 Uhr Pfingstweg zum Berliner Dom ++ 19:30 Uhr Ökumenische Pfingstandacht im Berliner Dom

Sie sind herzlich eingeladen.

ÖRBB und Bundes-ACK auf dem Ev. Kirchentag

"Wir sind zum Gespräch geboren (Ph. Melanchthon)" war vom 25. bis 27. Mai das Motto des gemeinsamen Standes der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) Deutschland und des ÖRBB auf dem Markt der Möglichkeiten beim DEKT.

Und das ganz praktisch: Mehrmals am Tag saßen zwei VertreterInnen verschiedener Konfession (die meisten Mitglieder der Ratsleitung des ÖRBB) auf der Ökumene-Couch und führen eine 10- bis 30-minütige Diskussion zu ökumenisch relevanten Themen. Das Publikum waren Besucher des DEKT.

Im Gespräch waren:

Wir sind dann mal … auf der IGA 2017 pilgern

Geht das …
… inmitten von Menschen?
… inmitten der Stadt?
… inmitten eines Parks?

Ökumenischer Umweltpreis 2017 ausgeschrieben

Der Preis ist wie folgt dotiert:
1. Preis - 1000 Euro
2. Preis - 600 Euro
3. Preis - 400 Euro

Download Flyer

Die Preisverleihung findet im Rahmen der Feier des Tages der Schöpfung am Montag, dem 23. Oktober 2017 um 17:00 Uhr in der Katholischen Kirche "Zu den heiligen Zwölf Aposteln", Wasgenstr.4, 14129 Berlin-Schlachtensee statt.

Ökumenische Gottesdienste am Pfingstmontag

Am Pfingstmontag finden in Berlin und Brandenburg wieder zahlreiche ökumenische Gottesdienste statt. Die folgende Liste wird laufend aktualisiert. Ergänzungen und Korrekturen erbitten wir an post@oerbb.de.

10:00 Uhr. Maria, Hilfe der Christen, Flankenschanze 43, 13585 Berlin Spandau. Beteiligte Gemeinden: Kath. Kirchengemeinde Maria, Hilfe der Christen, Ev. Kirchengemeinde St. Nikolai Spandau. Liturgie: Kaplan David Hassenforder. Predigt: Pfarrer Björn Borrmann.

Ökumenepreis 2017 stärkt Idee des konfessionell-kooperativen Religionsunterrichts

Die Preisträger

Preisträger des Ökumenepreises 2017 ist das Projekt "Reli-Fahrt in Koop - Gemeinsam sind wir stark!" der Grundschule am Teutoburger Platz und der Ikarus-Grundschule. Die dortigen Religionslehrerinnen Sarah Venus (ev.), Regina Vertgewall (kath.) und Inge Kerschkewicz (kath.) führen einmal im Jahr im Rahmen der "Tage religiöser Orientierung" eine gemeinsame ökumenische Fahrt für Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen durch.

Find a church which speaks your language

www.migrationskirchen-in-berlin.de/

Auf der Webseite finden Sie Gottesdienste und Informationen über Migrationskirchen in Berlin.

On the website you find information about services and migrant churches in Berlin.

Migrationskirchen ist ein Projekt von Gemeinsam für Berlin e. V., gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst.

5. Berliner Fest der Kirchen

Auf Beschluss der Ratsleitung des ÖRBB findet das 5. Berliner Fest der Kirchen am 15. September 2018 auf dem Alexanderplatz statt.

Versöhnt miteinander: ACK veröffentlicht Wort zu 500 Jahre Reformation

Pressemitteilung

Gemeinsam aus der Reformation lernen – Gedenken an Opfer und Wunden

Augsburg (29.09.2016) Die Impulse der Reformation aufnehmen und wechselseitig voneinander lernen: dazu ruft die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) in ihrem Wort zu 500 Jahre Reformation unter dem Titel „Versöhnt miteinander“ auf. Das Wort wurde auf der Mitgliederversammlung am 28. und 29. September 2016 im Haus St. Ulrich in Augsburg veröffentlicht. Außerdem beschäftigen sich die 50 Delegierten auf einem Studientag mit dem Thema „Freiheit“.