Aktuelles

Anschlag auf die Koptisch-Orthodoxe St. Georg-Kirche in Tanta und die St. Markus-Kathedrale in Alexandria

An 
S. Exzellenz
Bischof Anba Damian
und die koptisch-orthodoxe Gemeinde zu Berlin
 
10. April 2017
 
Eure Exzellenz,  
sehr geehrter Herr Bischof Anba Damian,
lieber Bruder Pater Guirgis El Moharaki,
liebe Schwestern und Brüder der koptisch-orthodoxen Gemeinde in Berlin Lichtenberg,

Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte erinnert an Menschen, die wegen ihrer religiösen Überzeugung verfolgt wurden

PRESSEMITTEILUNG vom 7. April 2017

Standhaft für den Glauben
Karfreitagsprozession durch Berlins Mitte erinnert an Menschen, die wegen ihrer religiösen Überzeugung verfolgt wurden

Berlin - Für den eigenen Glauben einzustehen, kann lebensgefährlich sein. Die diesjährige ökumenische Karfreitagsprozession am 14. April 2017 durch Berlins Mitte widmet sich Leidensgeschichten von Menschen, die auf Grund ihres Glaubens verfolgt wurden. Im Reformationsjahr 2017 ist das Luther-Wort „Hier stehe ich und kann nicht anders“ deshalb Thema der Prozession.

Wort zum gemeinsamen Osterfest 2017

von Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann, dem Vorsitzenden der ACK in Deutschland.

Download

Gottesdienst zum gemeinsamen Osterfesttermin von Ost- und Westkirche

In diesem Jahr fiel der Ostertermin nach dem julianischen Kalender (Ostkirchen) und dem gregorianischen Kalender (Westkirchen) wieder auf einen Termin. Traditionell feiert der Internationale Konvent Christlicher Gemeinden in Berlin und Brandenburg in Zusammenarbeit mit dem ÖRBB aus diesem Anlass einen ökumenischen Gottesdienst. So auch in diesem Jahr: Ostermontag, 17. April 2017, 17 Uhr in der kath. Kirche Maria Rosenkranzkönigin (Rosenkranz-Basilika), Deitmerstr. 3-4, 12163 Berlin-Steglitz. Es predigte Weihbischof Dr. Matthias Heinrich.

Der heilsame Blick zurück

Pressemitteilung

Der heilsame Blick zurück: Ökumenischer Buß- und Versöhnungsgottesdienst mit Bischof Dr. Markus Dröge und Erzbischof Dr. Heiner Koch

Donnerstag, 30. März 2017, 18 Uhr, St. Marienkirche, Karl-Liebknecht-Str.8, 10178 Berlin

Ökumenischer Ostergottesdienst auf der Internationalen Gartenausstellung

Ostermontag 2017 in der Arena der Gärten der Welt (Berlin-Marzahn)

Unter dem Motto „Oh Happy Day!“ luden die im Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg zusammengeschlossenen Kirchen zu einem fröhlichen und vielfarbigen Ostergottesdienst in die Arena der IGA ein. Die Predigt hielt Dr. Christian Stäblein, der evangelische Propst von Berlin und stellv. Vorsitzende des ÖRBB. Musikalisch begleitet und umrahmt wurde der Gottesdienst von der Band Patchwork und dem Afrogospel-Chor Bona Deus.

Nacht der offenen Kirchen goes Kirchentag

NOK goes Kirchentag – Feierabendmahl und Abend der Begegnung beim DEKT 2017

Ökumenischer Friedensgottesdienst am 1. Januar 2017

St. Marien-Liebfrauen -- Pax Christi Berlin -- Sant’Egidio

Herzliche Einladung zum ökumenischen Gebet für den Frieden
besonders für Syrien, Irak und den Nahen Osten

Weltfriedenstag 2017
„Gewaltfreiheit - Stil einer Politik für den Frieden“

Mit Erzbischof  Dr. Heiner Koch - Erzbistum Berlin
und Subdiakon Amill Gorgis - Syrisch Orthodoxe Kirche

Zeit:    Sonntag 1. Januar 2017  um 16 Uhr
Ort:    St. Marien-Liebfrauen, Wrangelstr. 50-51, 10997 Berlin-Kreuzberg, nahe U-Bahnhof „Schlesisches Tor“ (U1)

"... wir wollen besonnen und ruhig sein und den Opfern und ihren Angehörigen beistehen"

Mit großer Bestürzung nimmt der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) die sich verdichtenden Hinweise auf, dass ein terroristischer Anschlag auf den Weihnachtsmarkt an der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche verübt wurde. Der Vorsitzende des ÖRBB, Archimandrit Emmanuel Sfiatkos (Griechisch-Orthodoxe Kirche), mahnt zur Besonnenheit: "Wir wollen nicht mit Wut und Hass auf diesen Anschlag reagieren, sondern wir wollen besonnen und ruhig sein und den Opfern und ihren Angehörigen beistehen. Ihnen gilt unsere ganze Anteilnahme.

Seiten