Aktuelles

Neue Webseite der griechisch-orthodoxen Gemeinde

Die griechisch-orthodoxe Gemeinde Christi Himmelfahrt zu Berlin hat eine neue Webseite: http://www.orthodoxie.berlin. Wir bitten unsere ökumenischen Freunde und Partner, ihre Webseiten mit dieser Seite zu verlinken. Vielen Dank.

ÖRBB schreibt Ökumenepreis 2016 aus

Mit dem Ökumenepreis, der einmal im Jahr verliehen wird, würdigt der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) Projekte oder Einzelpersonen, die sich in besonderer Weise um die Einheit der Christen und um ein gemeinsames Engagement von Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen verdient gemacht haben.   

Der Preis

Der Ökumenepreis wird jährlich im Januar beim Neujahrsempfang des ÖRBB im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen verliehen.

Verleihung des 17. Ökumenischen Umweltpreises

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) verlieh den 17. Ökumenischen Umweltpreis

am Donnerstag, dem 1. Oktober 2014
um 17:00 Uhr
im Dom St. Marien,
Domplatz, 15517 Fürstenwalde/Spree.

Die Preisträger sind:

1. Preis (1.000 €):
    Evangelische Kirchengemeinde Berlin Kaulsdorf mit dem Projekt:
    "Effiziente Etablierung eines Umweltmanagementsystems nach EMAS/Grüner Hahn"
    www.kirche-kaulsdorf.de     

Berliner Fest der Kirchen am 12. September 2015

www.fest-der-kirchen.de

„Aus Freude am Glauben“ präsentierten Christen beim 4. Berliner Fest der Kirchen am 12. September 2015 auf dem Alexanderplatz  ihre bunte Vielfalt und stellten ihr religiöses, soziales und kulturelles Engagement vor.

P. Christian Herwartz vs. Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH

Der Streit von P. Christian Herwartz mit der Flughafen Berlin-Brandenburg GmbH geht in die nächste Runde. Der Bundesgerichtshof fällt ein Urteil am 26. Juni 2015. Es geht um die Zulassung von Demonstrationen gegen Abschiebungen auch auf dem Gelände des Flughafens. Obwohl noch keine Flugzeuge am BER starten oder landen, ist das Abschiebungsgefängnis auf dem Flughafengelände bereits in Betrieb.

Näheres unter: https://flughafenverfahren.wordpress.com/

Ökumenischer Pfingstweg am Pfingstsonntag: "Unsere Stimme für verfolgte Christen"

Christen gehören weltweit zur am stärksten verfolgten religiösen Gruppe. „Wir sind Zeuge eines neuen, historischen Versuchs, christliches Leben auszulöschen“, beklagte Bischof Dröge im Blick auf den Nahen Osten vor kurzem in einer Predigt.

Als Ökumene in Berlin-Brandenburg wollen wir uns solidarisch zeigen mit Christen in aller Welt – aber auch hier in Berlin. Denn viele unserer Mitgliedskirchen entstammen Ländern, in denen Christen verfolgt und bedrängt werden – und die Berliner Gemeinden nehmen viele Menschen auf, die auf der Flucht sind.

15. Nacht der offenen Kirchen

Nacht der offenen Kirchen Berlin

Programm und Anmeldungen unter www.offenekirchen.de

In der Nacht von Pfingstsonntag auf Pfingstmontag 2015 werden wieder viele Kirchtüren in Berlin und Brandenburg geöffnet sein. 95 christliche Gemeinden aller Konfessionen luden ein zu Konzerten, Kirchturm-Besteigungen, Orgelführungen, Gespräch, Lesungen bei Kerzenschein, Imbiss und vielem mehr.

Auftaktveranstaltungen am Pfingstsonntag:

Ökumenische Gottesdienste am Pfingstmontag 2015

Eine Liste der ökumenischen Pfingstmontags-Gottesdienste in Berlin und Brandenburg können Sie hier herunterladen.

Seiten