Schwedische Victoriagemeinde

Zur Geschichte

Die lutherische Staatskirche Schwedens wurde im Jahr 1565 gegründet. Sie ist eine reformatorische Nationalkirche, für die die Beibehaltung des historischen Episkopats und der apostolischen Sukzession charakteristisch ist.

Das Schwedische Parlament beschloss 1958 die Ordination von Pfarrerinnen. Der Status als Staatskirche wurde im Jahr 2000 abgeschafft.

www.svenskakyrkan.se/berlin

Für die schwedischen Gemeinden in Deutschland, die übrigen schwedischen Auslandsgemeinden und die Seemannskirchen im Ausland ist das Amt der Schwedischen Kirche im Ausland (SKUT) zuständig.


Selbstverständnis

Grundlage des Glaubens ist die Bibel. Die Taufe auf den dreieinigen Gott bedeutet, dass der einzelne Mensch in die Kirche Christi einverleibt wird. Sie bedeutet Teilnahme am Tod und an der Auferstehung Jesu Christi.

Die Schwedische Victoriagemeinde hat Abendmahls-Gemeinschaft mit der Evangelischen Kirche in Berlin-Brandenburg, den meisten Lutherischen Kirchen und den Anglikanischen Kirchen.

 

Berlin

Die Schwedische Victoriagemeinde Berlin wurde 1903 gegründet und ist damit die älteste schwedische Gemeinde in der Bundesrepublik Deutschland. In Berlin leben gegenwärtig ungefähr 3.000 Schwedinnen und Schweden. Von ihnen sind etwa 650 Glieder der Gemeinde. Zum Vergleich: 1988 gab es schätzungsweise 500 Schwedinnen und Schweden in Berlin und etwa 150 Gemeindeglieder.

Die Schwedische Victoriagemeinde ist Trägerin einer schwedischen Vorschule und einer Schule. Ihr Pfarrer ist auch für die schwedischen Christen in Bayern und in vier der fünf neuen Bundesländer zuständig.

Zur Gemeinde gehören Schwedinnen und Schweden, die in den eben genannten Bereichen der Bundesrepublik leben, oft auch ihre Kinder und Partner. Die Gemeindeordnung gibt auch Nichtschweden die Möglichkeit, Glied der Gemeinde zu werden.

Gottesdienste werden in schwedischer Sprache gehalten. Die Victoriagemeinde ist Gastgeberin für die junge norwegische Gemeinde in der Stadt.

 

Schwedische Victoriagemeinde

Pfarrerin Maria Scharffenberg

Landhausstraße 26-28, 10717 Berlin

Tel.:  86 49 59 -0
Fax: 86 49 59 -99

E-Mail berlin@svenskakyrkan.se
Internet www.svenskakyrkan.se/berlin, www.facebook.com/svenska.kyrkan.berlin, www.instagram.com/svenskakyrkaniberlin

 

Gottesdienst:
Landhausstraße 26-28, 10717 Berlin
sonntags 11.00 Uhr