Suche

2021-01-25 Verleihung des Ökumenepreises des ÖRBB

Aktualisiert: 10. Dez. 2021

Im ökumenischen Gottesdienst in der Gebetswoche für die Einheit der Christen wurde der Ökumenepreis 2021 des ÖRBB verliehen. Die Jury hat zwei Preisträger gekürt: Den „Weltladen Falkensee mit Nachbarschaftscafé“ und die „Steglitzer Kiez-Ökumene“. Der „Weltladen Falkensee mit Nachbarschaftscafé“ wirkt mit seinem Engagement für Gerechtigkeit und sozialen Frieden sowie für Nachhaltigkeit und fairen Handel weit über binnenkirchliche Kreise in die Kommune hinein. Die Steglitzer Kiez-Ökumene ist ein Beispiel, wie aus (kleinen) Anfängen, der Feier des Weltgebetstagsgottesdienstes im März eines jeden Jahres, ein großartiges Netzwerk vielfältiger Beziehungen und Interaktionen weit über die Ursprungsidee hinaus im Kiez entstehen kann. Beides wollte die Jury mit Ihrer Wahl würdigen.

Pressemitteilung Ökumenepreis 2021 zumHerunterladen

19 Ansichten