Suche

ÖRBB-Diskursraum Christliche Friedensethik (Di., 12.04.2022, 18h, Zoom-Konferenz)

Der Krieg gegen die Ukraine zwingt auch zum Nachdenken über die christliche Friedensethik. Sie beruft sich auf die Bergpredigt Jesu: „Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin!“ (Mt 5,39) Gilt dieser Satz auch im Angesicht der Gräueltaten eines Kriegs, wie wir ihn gerade erleben?


Viele Menschen, nicht nur Christen, treibt diese Frage in diesen Tagen um. Der ÖRBB möchte einen Diskursraum eröffnen, in dem diese Fragen und Zweifel ihren Platz finden. Wir laden Sie herzlich ein zur Veranstaltung:


„Wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt…“

Eröffnung eines Diskursraums zur Christlichen Friedensethik angesichts des Kriegs gegen die Ukraine

Dienstag, 12. April 2022, 18 Uhr, Zoom-Konferenz

mit Pastorin Martina Basso (Mennonitisches Friedenszentrum), Msgr. Dr. Hansjörg Günther (Vors. ÖRBB), Pastor Dietmar Päschel (sellv. Vors. ÖRBB), Pröpstin Dr. Christina-Maria Bammel (EKBO), u.a.

Moderation: Hajo Ditz (ÖRBB)


Bitte melden Sie sich über folgenden Link zur Veranstaltung an:

https://www.erzbistumberlin.de/anmeldung/friedensethik


Den Zugangslink erhalten Sie kurz vor der Veranstaltung per E-Mail.


59 Ansichten

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Herzliche Einladung! Wir feiern den Tag der Schöpfung am Samstag, dem 17. September 2022 von 10-16 Uhr mit einem Straßenfest rund um die Adventgemeinde in der Gartenstraße 23, 14169 Berlin-Zehlendorf.