top of page
Suche

Reise des ÖRBB in den Irak

Aktualisiert: 6. Juni 2023

14.-23.03.2023. Im Ökumenischen Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) sind zahlreiche Kirchen versammelt, die ihre Herkunft in den Ländern des Nahen Ostens haben. Vom Orient nahm das Christentum seinen Ausgang: Ex oriente lux. Der Exodus der Christen aus dieser Region erschüttert uns deshalb und ist ein trauriges Schicksal – nicht nur für die Christen selber, sondern auch für die betroffenen Länder: Er bedeutet einen großen Verlust an kultureller Vielfalt. Vom 14.-23. März 2023 unternahm der ÖRBB deshalb unter der Leitung des Vorsitzenden Msgr. Dr. Hansjörg Günther eine Reise in den Nord-Irak. Wir wollten einen tieferen Einblick in die Situation der Christen vor Ort gewinnen und in persönlichen Gesprächen mit führenden Vertreterinnen und Vertretern der ortsansässigen Kirchen unsere Solidarität zum Ausdruck bringen.


Hier der Reiseblog von der ÖRBB-Begegnungsreise in den Nordirak. Teilnehmer: Almuth Berger, Katja Dorothea Buck, Bischof em. Dr. Markus Dröge, Dr. Stefan Gatzhammer, Amill Gorgis, Msgr. Dr. Hansjörg Günther, Chaukeddin Issa, Katharina Jany, Barbara John, David Müller, Michael Schulz, Prof. Dr. Dorothea Weltecke:

ÖRBB-Reise Irak
.pdf
PDF herunterladen • 5.57MB


Bildnachweis: Von Basharh - Eigenes Werk, Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=5955446

198 Ansichten

Comments


Commenting has been turned off.
bottom of page