Ausstellung mit Vorträgen: Franz Stock – Pionier der deutsch-französischen Aussöhnung

Datum: 
Montag, 2. April 2018 bis Sonntag, 29. April 2018

Franz Stock – Pionier der deutsch-französischen Aussöhnung und Zeuge einer grenzenlosen Brüderlichkeit im Namen des Evangeliums

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche veranstaltet im April eine bemerkenswerte Ausstellung über Abbé Franz Stock, römisch-katholischer Priester und einer der Pioniere der deutsch-französischen Freundschaft. Die Ausstellung wird flankiert von Vorträgen namhafter Persönlichkeiten. Das Ganze dient der Stärkung der Beziehungen zu Frankreich und fördert die Friedensarbeit wie auch die ökumenische Zusammenarbeit.

Download: Programm zur Ausstellung