Verleihung des Ökumenischen Umweltpreises 2016

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) hat am 29. September 2016 in der Griechisch-Orthodoxen Kirchengemeinde „Himmelfahrt des Herrn“, Berlin, den 18. Ökumenischen Umweltpreis verliehen.

Die Preisträger sind:

Ökumenische Feierabendmahle beim Ev. Kirchentag: Anmeldefrist bis 30.11.2016

Traditionell finden am Freitagabend des Kirchentags in den Kirchengemeinden die sog. Feierabendmahle statt.

Nacht der offenen Kirchen goes Kirchentag

NOK goes Kirchentag – Feierabendmahl und Abend der Begegnung beim DEKT 2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Schwestern und Brüder,

1
2
3

Herzlich willkommen

beim Ökumenischen Rat Berlin Brandenburg (ÖRBB)! In Gottes Haus gibt es für jeden eine Wohnung – heißt es sinngemäß im Johannes-Evangelium (Joh 14,2). Auch beim ÖRBB ist Vielfalt Programm: 30 christliche Mitgliedskirchen unterschiedlicher Couleur gehören zum ÖRBB. Daneben gibt es enge Kooperationen mit dem Internationalen Konvent Christlicher Gemeinden in Berlin und Brandenburg (IK) und dem Rat Afrikanischer Christen in Berlin und Brandenburg (RACIBB). Die Ökumene in Berlin und Brandenburg ist so „artenreich“ wie an kaum einem anderen Ort in Deutschland.

Mehr über diese Vielfalt und unsere Aktivitäten erfahren Sie auf diesen Seiten.

Ich grüße Sie herzlich und wünsche Ihnen Gottes Segen

Ihr

​Archimandrit Emmanuel Sfiatkos

Vorsitzender des ÖRBB

 

Aktuelles

Find a church which speaks your language

www.migrationskirchen-in-berlin.de/

Auf der Webseite finden Sie Gottesdienste und Informationen über Migrationskirchen in Berlin.

On the website you find information about services and migrant churches in Berlin.

Migrationskirchen ist ein Projekt von Gemeinsam für Berlin e. V., gefördert aus Mitteln des Kirchlichen Entwicklungsdienstes durch Brot für die Welt - Evangelischer Entwicklungsdienst.

5. Berliner Fest der Kirchen

Auf Beschluss der Ratsleitung des ÖRBB findet das 5. Berliner Fest der Kirchen am 15. September 2018 auf dem Alexanderplatz statt.

ÖRBB schreibt Ökumenepreis 2017 aus

Mit dem Ökumenepreis, der einmal im Jahr verliehen wird, würdigt der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) Projekte oder Einzelpersonen, die sich in besonderer Weise um die Einheit der Christen und um ein gemeinsames Engagement von Christinnen und Christen verschiedener Konfessionen verdient gemacht haben.

Der Ökumenepreis wird am 19. Januar 2017 beim Neujahrsempfang des ÖRBB im Rahmen der Gebetswoche für die Einheit der Christen verliehen.

Versöhnt miteinander: ACK veröffentlicht Wort zu 500 Jahre Reformation

Pressemitteilung

Gemeinsam aus der Reformation lernen – Gedenken an Opfer und Wunden

Augsburg (29.09.2016) Die Impulse der Reformation aufnehmen und wechselseitig voneinander lernen: dazu ruft die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) in ihrem Wort zu 500 Jahre Reformation unter dem Titel „Versöhnt miteinander“ auf. Das Wort wurde auf der Mitgliederversammlung am 28. und 29. September 2016 im Haus St. Ulrich in Augsburg veröffentlicht. Außerdem beschäftigen sich die 50 Delegierten auf einem Studientag mit dem Thema „Freiheit“.

Verleihung des Ökumenischen Umweltpreises 2016

Der Ökumenische Rat Berlin-Brandenburg (ÖRBB) hat am 29. September 2016 in der Griechisch-Orthodoxen Kirchengemeinde „Himmelfahrt des Herrn“, Berlin, den 18. Ökumenischen Umweltpreis verliehen.

Die Preisträger sind:

1. Preis (1.000 €):
Evangelische Kirchengemeinde Neufinkenkrug für das „Nachhaltigkeitskonzept der Gemeinde Finkenkrug". Die Jury würdigt damit das große Engagement für ein umfassendes und alle Gemeindebereiche und -aktivitäten einbeziehendes Nachhaltigkeitsprojekt.  
www.kirche-neufinkenkrug.de

Ökumenische Feierabendmahle beim Ev. Kirchentag: Anmeldefrist bis 30.11.2016

Traditionell finden am Freitagabend des Kirchentags in den Kirchengemeinden die sog. Feierabendmahle statt. Feierabendmahl heißt: mit einem liturgischen und spirituellen Programm Gelegenheit zur Begegnung zu geben zwischen gastgebenden Gemeinden, Kirchentagsteilnehmenden und weiteren Interessierten. Nach Rücksprache des ÖRBB mit den Verantwortlichen des Kirchentags sollen im kommenden Jahr die Feierabendmahle in besonderer Weise ökumenisch ausgerichtet werden.

Nacht der offenen Kirchen goes Kirchentag

NOK goes Kirchentag – Feierabendmahl und Abend der Begegnung beim DEKT 2017

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Schwestern und Brüder,

Ökumenepreis 2016 an Pfarrer Abuna Murat Üzel

Beim Neujahrsempfang des Ökumenischen Rates Berlin-Brandenburg (ÖRBB) am 21. Januar 2016 erhielt Pfarrer Abuna Murat Üzel (49) von der Syrisch-Orthodoxen Kirche von Antiochien den mit 1.000 Euro dotierten Ökumenepreis des ÖRBB.

Die Jury würdigt mit diesem Preis das langjährige konfessionsübergreifende Engagement von Pfarrer Abuna Murat Üzel in der Gefängnisseelsorge und seinen couragierten interreligiösen Einsatz in der Begleitung und Integration von Flüchtlingen im Berliner Raum.