top of page
Suche

Tag der Schöpfung 2023

Aktualisiert: 28. Sept. 2023

02.09.2023 in Berlin-Köpenick.


Der Tag der Schöpfung fand in diesem Jahr in Berlin-Köpenick statt, denn dort gibt es 2023 ohnehin einiges zu feiern: Der sehenswerte Interkulturelle Garten an der Wuhle wird 20, der Weltladen wird 30, und ebenfalls seit 30 Jahren engagiert sich die Kommunale Ökumene Treptow-Köpenick auf dem Lernweg der Kirchen für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung, und zwar in deutschlandweit so herausragender Weise, dass ihr der Ökumenepreis 2023 des ÖRBB verliehen wurde.


Auch der Tag der Schöpfung 2023 bot wieder Gelegenheit sich auszutauschen und mitzudiskutieren.


Mit dabei waren u. a. Bezirksbürgermeister Oliver Igel, Franziska Dickmanns (Bildungsreferentin "Micha Deutschland e.V."), Vertreter der Kommunalen Ökumene Treptow-Köpenick wie Dr. Klaus Wazlawik und vom ÖRBB der Vorsitzende, Msgr. Dr. Hansjörg Günther, Bischof Dr. Hanna Haikal und Pröpstin Dr. Christina-Maria Bammel (stellv. Vorsitzende des ÖRBB).


Eine Besichtigung des Interkulturellen Gartens (mit Imbiss) stand ebenso auf dem Programm wie eine ökumenische Andacht zum Tag der Schöpfung.


Hier das Programm des ganzen Tages:


10:00-12:00 Uhr. Die Rolle des Bezirksamtes Treptow-Köpenick im Konziliaren und Nachhaltigkeits-Prozess. Mit Bezirksbürgermeister Oliver Igel.

Ort: Musikschule Köpenick, Freiheit 15, 12555 Köpenick


12:30-14:00 Uhr. 20 Jahre Interkultureller Garten "Wuhlegarten" - ein Projekt der Zivilgesellschaft.

Ort: Interkultureller Garten, Cardinalplatz 1c, 12555 Köpenick.


15:00-16:40 Uhr. Kommunale Ökumene und Tag der Schöpfung.

Podiumsdiskussion mit Publikumsbeteiligung zum Thema "Konziliarer Prozess für Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung - Was ist heute zu tun - Die Mühen der Ebene nicht scheuen".

Mit Dennis Lumme (Koordinator für kommunale Entwicklungspolitik im Bezirksamt Köpenick), Pröpstin Dr. Christina-Maria Bammel (Evangelische Kirche, stellv. Vorsitzende des ÖRBB), Franziska Dickmanns ("Micha Deutschland e.V.", Bildungsreferentin Entwicklungspolitik & Mobilisation) und Juliane Peschel-Paetzold (Kommunale Ökumene Treptow-Köpenick). Moderation: Dr.-Ing. Georg Wagener-Lohse (Vorstandsvorsitzender der Fördergesellschaft Erneuerbare Energien e.V., Mitglied der Kommission "Bewahrung der Schöpfung" des ÖRBB).

Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Köpenick, Bahnhofstr. 9, 12555 Berlin-Köpenick.


16:45-17:15 Uhr. Ökumenische Andacht zum Tag der Schöpfung

Mit Msgr. Dr. Hansjörg Günther (Erzbistum Berlin, Vors. ÖRBB), Pröpstin Dr. Christina-Maria Bammel (Evangelische Kirche, stellv. Vors. ÖRBB), Bischof Dr. Hanna Haikal (Griechisch-Orthodoxe Kirche von Antiochien) und Pastor Uwe Dammann (Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Köpenick).

Ort: Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Köpenick, Bahnhofstr. 9, 12555 Berlin-Köpenick.


Der ÖRBB und die Kommunale Ökumene Treptow-Köpenick danken der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde mit ihrem Pastor Uwe Dammann für alle Unterstützung und das liebevolle Buffet.

Bild: Sarayut_W32/Freepik.com


450 Ansichten
bottom of page